Premiere MacMillan – McGregor – Ashton mit dem Staatsballett | 31. Okt 17 Wiener Staatsoper

Die Premiere am 31. Oktober 2017 „MacMillan | McGregor | Ashton“ in der Wiener Staatsoper steht im Zeichen des Britischen Balletts: Mit „Concerto“ – einem abstrakten Ballett im neoklassischen Stil – von Sir Kenneth MacMillan, „Eden | Eden“ – einem Werk, das ethische Aspekte des Klonens thematisiert – von Wayne McGregor (*1970) und „Marguerite and Armand“ – einem Stück, das ursprünglich für M. Fonteyn und R. Nurejew kreiert wurde – von Sir Frederick Ashton sind drei „Generationen“ einer beeindruckenden choreographischen Tradition vertreten: British Ballet at its best. Sehen hier bereits ein paar Ausschnitte aus den Proben. Reprisen: 3., 6., 10. November 2017, 8., 9., 12. Juni 2018

Posted in Allgemein, Events, Magazin.