Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MASTERCLASSES

8. Oktober 2022 - 16. Juni 2023

FÜR JUNGE TANZSCHAFFENDE UND TANZSTUDIERENDE

Junge Tänzer:innen und Choreograf:innen treffen in den Studios des Festspielhauses auf internationale Star-Compagnien. Jede von ihnen steht für einen speziellen Stil, eine eigene Technik und oder ihren besonderen künstlerischen Zugang. Neben dem Training und dem Schweiß ist es aber vor allem auch die Atmosphäre und der sehr persönliche Kontakt zu den Workshop-Leiter:innen, die diese Masterclasses auszeichnen!

Die Masterclasses richten sich an Tänzer:innen und Choreograf:innen, die ein regelmäßiges professionelles Tanztraining absolvieren oder sich in einer professionellen Tanzausbildung befinden.

 

MASTERCLASSES

– sa 08/10 von 10.00 bis 13.00 Uhr (Masteclass regular)
Der Tänzer Pau Aran Gimeno taucht drei Stunden lang in das Material von Sidi Larbi Cherkaouis neuem Stück Vlaemsch (chez moi) ein.

– fr 14/10 von 16.00 bis 18.30 Uhr (Masteclass regular)
Inspiriert von Sharon Eyals Soul Chain, widmet sich die Tänzerin Marija Slavec-Neeman dem zeitgenössischen Bewegungsmaterial des Tanzensembles tanzmainz.

– do 10/11 von 09.00 bis 11.00 Uhr (Masteclass regular)
Ryan O´Neill gleitet mit einem konzentrierten, ganzheitlichen Bodywork direkt in das Repertoire des gastierenden Stücks Navy Blue von Oona Doherty.

– sa 03/12 von 11.00 bis 14.00 Uhr (Masterclass regular)
In dieser zeitgenössischen Ballett-Masterclass gibt die Tänzerin Shane Urton einen Einblick in das Repertoire des Opera Ballet Vlaanderen, das mit Anne Teresa De Keersmaekers Mozart/Concert Arias im Festspielhaus St. Pölten gastiert.

– do 23/02 von 13.00 bis 15.00 Uhr (Masterclass regular)
Tänzer:innen des English National Ballet geben Einblicke in das Repertoire der Compagnie, die Akram Khans Giselle erstmals in Österreich präsentieren wird.

– do 25/03 von 09.00 bis 13.00 Uhr (Masterclass intense)
Basierend auf Jan Martens Kreation Futur Proche (performt vom Opera Ballet Vlaanderen) lehrt die Tanzrepetitorin Tara Jane Samaya zeitgenössisches Performancematerial im großen Stil.

– so 23/04 von 10.30 bis 12.30 Uhr (Masterclass regular)
zu Doris Uhlichs Stück Gootopia, begeben sich die Teilnehmer:innen gemeinsam mit der Choreografin in Interaktion mit dem Material und dem „Performer“ Schleim. Bring your own pucket! Doris Uhlichs neueste Kreation Sonne feiert übrigens im Festspielhaus St. Pölten ihre Uraufführung.
 
– fr 16/06 von 11.00 bis 13.00 Uhr (Masterclass regular)
Den Boden verlassen, den Moment der Schwerelosigkeit auskosten. Die Faszination des Fliegens sowie die eigene Fragilität und Selbstkontrolle stehen im Mittelpunkt dieser Masterclass zu Rachid Ouramdanes Corps extrêmes.

 

Masterclass regular
Diese 1-3-stündigen Workshops legen ihren Fokus auf eine besondere Technik der Compangnie oder ihr Repertoire und schließen mit einer gemeinsamen Q&A-Runde.
 
Masterclass intensive
In diesem 4-5-stündigen Format wird intensiv an komplexeren Inhalten (Technik, Repertoire, choreographic tools) gearbeitet und mit einer gemeinsamen Q&A-Runde abgeschlossen.

Details

Beginn:
Oktober 8
Ende:
16. Juni 2023
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://tinyurl.com/2a3u44fc

Veranstaltungsort

Festspielhaus St. Pölten
Kulturbezirk 2
St. Pölten, Niederösterreich 3100
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 2742/90 80 80 600
Website:
https://www.festspielhaus.at/de